Aggro Grünwald Biographie

Aggro Grünwald Biographie

see_03

Die Band Aggro Grünwald gehört zweifelsohne noch zu einer Band, die vermehrt im Untergrund aktiv ist und nicht all zu bekannt ist. Daher wollen wir an dieser Stelle einen genaueren Einblick in die Welt und Musik der Band geben und hier mit einer kleinen Biographie beginnen. Wer genau ist also eigentlich die Gruppe Aggro Grünwald? Es handelt sich bei Aggro Grünwald um eine Rap-Gruppe, die aus dem Raum München, bzw. aus dem Stadtteil Grünwald kommt, daher rührt demnach auch der Name. Bezüglich der Rap-Musik hat sich die Gruppe gar ein eigenes Genre verpasst und nennt seine eigene Musik “Harzt 4 aTp”. Ebenfalls ist interessant zu erwähnen, dass der Name mit dem Teil “Aggro” sich nicht etwa auf Aggressivität bezieht, wie man womöglich annehmen könnte, vielmehr stehen die Buchstaben bei dem Bandnamen für die Wörter “Aktien, Geld, Grundbesitz, Rendite und Opulenz”.

Zwar hat es die Band nie wirklich zu einem großen Erfolg gebracht bisher, für Aufsehen wurde allerdings mehrfach gesorgt. Bereits in dem Jahre 2008 ging es los, da hier Aggro Grünwald mit zahlreichen Fernsehauftritten für Aufsehen sorgte. Dafür sorgen vor allem Songs wie “Eure Armut kotzt uns an” oder aber auch Aussagen wie mit unter “Harzt 4 bitte nicht hier”. Genau mit dieser Message baut die ganze Band ihr Image auf und sorgt daher immer wieder für Aufsehen, nicht selten in Form von Provokation. Geht man den Angaben der Bandenmitglieder selbst nach, so heißt es dann, die Mitglieder würden alle aus dem Nobelort Grünwald in München stammen und seien somit alles Kinder sehr reicher Eltern. Sehr interessant war auch, dass zwar die erste Single namens “Eure Armut kotzt uns an” kostenlos als Download im Internet veröffentlich wurde, das erste Album hingegen namens “Aggro Grünwald” wurde dann jedoch mit unter in einer Special-Variante angeboten, die sage und schreibe 401 Euro kosten sollte. Ein Euro davon sollte an einen wohltätigen Zweck gehen.